*
TOP HEADER TEAMWEBSEITE
blockHeaderEditIcon

FC Goldstern  Teamwebseite

Top Menue Team Marino
blockHeaderEditIcon

Hier finden Sie das aktuelle Spieltelegramm unserer Mannschaften.

Das Line-Up, Torschützen, Assistenen,... sowie den entsprechenden Spielbericht zum aktuellen Spiel.

Line-Up

Spielverlauf

40'
=
1:0
T:
Claudio
A:
Tobias
45'
=
1:1
T:
PN
51'
=
2:1
T:
Michael
A:
Lukas F
61'
=
3:1
T:
Michael
A:
Raphael
64'
=
3:2
65'
=
3:3
71'
=
4:3
T:
Claudio
A:
Michael
76'
=
5:3
T:
Michael
A:
Marco
80'
=
5:4


Spielbericht

Bei guten äusseren Bedingungen wurde den Zuschauern ein intensives Trainingsspiel geboten. Das zusammengewürfelte Team des FCG setzte sich dabei positiv in Szene und überzeugte durch eine disziplinierte und geschlossene Mannschaftsleistung.

Nach nur einem einzigen schweißtreibenden Training, stand bereits das erste Testspiel auf dem Programm. Da wir in den einzelnen Kadern noch viele ferienabwesende zu beklagen haben, stellten wir gegen den letztjährigen Gewinner der CCJL-B dem FC Düdingen, ein Team aus 3 Teams zusammen.

Hier konnte sich die Mannschaft unter Wettkampfbedingung behaupten. Auch wenn die Beine nach nur einer absolvierten Trainingseinheiten schwer waren, so konnte das Spiel dennoch mit 5:4 gewonnen werden. Das Ergebnis eines Testspiels ist zwar zweitrangig, dennoch hat der FCG ein sehr gutes Spiel abgelegt – was für die Einstellung der Spieler spricht.

Obwohl zusammengewürfelt trat die Truppe als eine Einheit auf, an dieser Stelle ein grosses Lob an alle Teilnehmenden.

Alle haben sich schnell in die Mannschaft integrieren und bekundeten auch größtenteils absolut keine Probleme mit unserem Spielsystem. Die Vorgabe von mir war klar, es galt für jeden Spieler bei diesem Testspielen nicht nur mitzuspielen, sondern selbiges entscheidend mitzuprägen, nicht reagieren sondern agieren egal wie stark der Gegner auftreten würde. Zudem sollten die Zweikämpfe angenommen und gewonnen werden.

Klar waren einige Abstimmungsschwierigkeiten ersichtlich, selbige konnten jedoch durch Kampfgeist grösstenteils behoben werden. Bei den Gegentreffern konnte die eingespielte Truppe aus Düdingen sich dies zu nutzen machen. Vielmehr als diese kleinen Abstimmungsschwierigkeiten boten wir unserem heutigen Gegner jedoch nicht, um Tore zu erzielen. Dabei konnten wir nun auch das erste Mal gegen eine Truppe antretten, die in einem offensiven 3-5-2 agierte, es scheint den Anschein zu machen das nun neben uns auch Teams in der Topklasse der Junioren sprich der CCJL, nach der EM auf eine defensive 3er Kette wechseln oder selbige mindestens testen.

So früh in der Vorbereitung bereits eine so gute Partie abzuliefern, dies habe ich nicht erwartet, bin wirklich überrascht das wir gegen diese Truppe größtenteils das Spiel gestalteten.

Am Sonntag in einer Woche können die Jungs ihr Können gegen die CCJL-A des FC Schüpfen in einem weiteren Trainingsspiel unter Beweis stellen. Wir sind gespannt, ob sich das Team, erneut anders zusammengestellt, erneut so diszipliniert und geschlossen präsentieren wird.

Besten Dank an dieser Stelle an die Jungs von Pesch; Tobias, Marco, Andri & Lukas sowie die Jungs von Ben; Nils, Lars, Claudio, Lukas B., Luca und den jüngsten Janis.

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.