*
TOP HEADER TEAMWEBSEITE
blockHeaderEditIcon

FC Goldstern  Teamwebseite

Top Menue Team Marino
blockHeaderEditIcon

"Um Klavierspielen zu lernen, rennt der Klavierspieler nicht um das Klavier, er spielt das Klavier!"

Um Fußball auf höchstem Niveau zu spielen, bedarf es verschiedener Leistungsfaktoren:

  • Technik
  • Taktisch-kognitive Fähigkeiten
  • Kondition
  • Psychische und soziale Fähigkeiten

Einer dieser Fähigkeiten isoliert betrachtet, bringt jedoch noch lange keinen Erfolg auf dem Platz.

Erst das intelligente Zusammenfügen dieser einzelnen Leistungsbereiche, mit dem Ziel, Spielsituationen optimal zu lösen, zeichnen einen guten Fußballer aus und wird als Spielfähigkeit bezeichnet.

Im Fußball sollten also die einzelnen Faktoren immer integriert trainiert werden, wie es idealerweise in Spielformen vom 1 vs.1 , Unter- und Überzahlspielen, 4 vs. 4, bis hin zum 11 vs. 11 der Fall ist.

Heute stellen wir dir mit zwei tollen Videos weitere Möglichkeiten vor, wie Profifußballer - z.B Robert Lewandwoski und Mesut Özil - in komplexen Übungsformen trainieren.

Komplextraining Lewandowski und Aubameyang

Der Faktor Ausdauer nimmt im Spiel von Borussia Dortmund auch für die Stürmer eine wichtige Rolle ein, um das laufintensive Spiel, für das die Spieler von Jürgen Klopp bekannt sind, aufzuziehen. Bei dieser Komplexübung findet ein extrem spielnahes Ausdauertraining statt, wobei gleichzeitig das Kopfballspiel und der Torabschluss trainiert werden, wodurch die Motivation der Spieler steigt.


Komplextraining Arsene Wenger - Arsenal London

Mit dieser komplexen Übungsform verbessern die drei deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesackerbei bei Arsenal London Kraft, Schnelligkeit und Torschuss und ist deshalb extrem effektiv.

goal sport

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.