*
TOP HEADER TEAMWEBSEITE
blockHeaderEditIcon

FC Goldstern  Teamwebseite

Top Menue Team Marino
blockHeaderEditIcon

Hier finden Sie das aktuelle Spieltelegramm unserer Mannschaften.

Das Line-Up, Torschützen, Assistenen,... sowie den entsprechenden Spielbericht zum aktuellen Spiel.

Line-Up

Spielverlauf

59'
=
1:0
T:
Michael
A:
Konstantin / Nicolo
70'
=
1:1
T:
Gegner
A:
77' Konstantin


"Enges Spiel und ein harter Kampf" - FCG verpasst Befreiungsschlag

Der FC Spiez kann mit dem 1:1-immer noch vom Aufstieg in die CCJL träumen, für die Hausherren ist die Lage hingegen unverändert brenzlig um den Strich.

EEs war seit längerem wieder mal eine stärkere mannschaftliche Leistung von uns, dies war sicher der entscheidende Faktor dafür, dass wir heute Punkteten, arbeitet weiter daran ein Team zu werden dies beinhaltet halt auch mit der Kritik gegenüber seinen Mitspieler zurückhaltend um zu gehen, nur so könnt ihr gemeinsam auf das gesetzte Ziel hinarbeiten und am Schluss würde dadurch wohl noch mehr drin liegen. Ziel muss eine mannschaftliche Einheit sein – jeder hilft jedem!

„Ich bin ein wichtiger Teil des Teams und stelle mich vollständig in den Dienst der Mannschaft denn, wer sich auf andere verlassen kann, ohne dann verlassen zu sein, konzentriert sich auf seinen besten Beitrag.“

     

Zum Spiel

Wir hatten die Angreifer des FC Spiez anfangs nicht richtig in den Griff gekriegt, aber dann sind unsere Jungs warmgelaufen und wir konnten nun mehrere Torchancen kreieren, die zuvor gegen die gut agierende Defensive des FC Spiez nicht möglich waren.

Gemessen an den Chancen wäre ein Sieg heute auf der Waldruhe sogar verdient gewesen, weil wir gegen Ende der ersten Halbzeit eigentlich sehr gut gespielt haben, gerade im Angriff haben wir uns viele gute Chancen herausgespielt wir kamen aber mit Ausnahme eines Pfostenschusses dem angestrebten Treffer nicht näher.

Während der zweiten Halbzeit kamen wir noch besser in unser Spiel und konnten nun vermehrt das Spieltempo bestimmen, daraus resultierten ein Tor und ein weiterer Metalltreffer diesmal jedoch an die Latte.

"Ich denke, es wussten alle, was uns heute erwartet. Es war ein schweres Spiel gegen einen Aufstiegskandidaten, es war die ganze Zeit ein enges Spiel und ein harter Kampf. Ich glaube, das hat jeder gesehen.

In der zweiten Halbzeit erhielten wir noch eine Überzahl zugesprochen, wir konnten selbige jedoch nicht nutzen da wir uns selber auch noch eine Strafe einhandelten und somit Spiez erneut ins Spiel brachten, das hätten wir besser machen müssen.

Es lag heute wohl einfach daran, das wir die Big Points vergaben, vor dem Unentschieden die Dinger einfach nicht reinmachten. So gewinnst du wenn’s eng ist, einfach kein Spiel.

    

Analyse

Arbeitet weiter am Team das Ziel muss sein "Vom Einzelkämpfer zum perfekten Team" denn ihr wisst ja

"Eine gute Mannschaft ist immer stärker als die Summe ihrer Einzelteile; gleichzeitig bilden starke Einzelteile noch keine starke Mannschaft."

   
 

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.